Besucher:

 

41148

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

JPMorgan rechnet im März mit Platzwechseln im Cac 40 und FTSE

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan rechnet im März sowohl im französischen Cac 40 als auch im britischen FTSE 100 mit Platzwechseln. Im Schweizer Leitindex SMI werden indes keine Änderungen erwartet. Basierend auf den Daten per Ende Februar könnten Tui, Kingfisher und womöglich auch WM Mo

Aktien New York Schluss: Dow dämmt Minus ein - Übelste Woche seit Jahren

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Freitag dank geldpolitischer Unterstützungssignale im Fall einer Zuspitzung der Viruskrise ihre heftigen Tagesverluste eingedämmt. Anleger hoffen nun auf eine baldige Leitzinssenkung. Der technologielastigen Nasdaq- Börse gelang sogar der Sprung zurück in

Aktien New York Schluss: Dow dämmt Verluste ein - Schlimmste Woche seit Jahren

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Freitag dank geldpolitischer Unterstützungssignale im Fall einer Zuspitzung der Viruskrise ihre heftigen Tagesverluste eingedämmt. Anleger hoffen nun auf eine baldige Leitzinssenkung. Der technologielastigen Nasdaq- Börse gelang sogar der Sprung zurück in

Coronavirus: Reisemesse ITB in Berlin abgesagt

VW-Tochter Traton will MAN von der Börse nehmen

Die VW-Lastwagentochter Traton will die MAN SE von der Börse nehmen und die Aktien einziehen. Die noch verbliebenen Minderheitsaktionäre der MAN SE sollen eine "angemessene Barabfindung" erhalten, teilte Traton am Freitagabend in München mit. Die Höhe stehe noch nicht fest. Traton hält bereits 94, 36

Neuer Generalbevollmächtigter führt nächste VW-Tarifrunde

Die im Frühjahr bevorstehende nächste Haustarifrunde bei Volkswagen wird auf Seiten des Unternehmens von einem neuen Manager geleitet: Arne Meiswinkel wird zum 1. März Generalbevollmächtigter des Konzerns. Er übernimmt damit einige Aufgaben von Martin Rosik, der etwa als Personalleiter die Tarifverh

Aktien New York: Weitere Talfahrt wegen Virus - Dow unter 25 000 Punkten

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Viruskrise dominiert auch am Freitag die Stimmung am US-Aktienmarkt und sorgt für weiter heftig fallende Kurse. Schon zum Handelsstart sackte der Dow Jones Industrial unter die Marke von 25 000 Punkten. Jegliche Erholungsversuche wurden rasch wieder zunichte gemacht. Rund zw

Lufthansa streicht Kurzstreckenangebot um bis zu ein Viertel

Die Lufthansa will angesichts der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus ihre Kurzstreckenflüge in den kommenden Wochen deutlich eindampfen. Das Angebot könne auf der Kurz- und Mittelstrecke um bis zu 25 Prozent sinken, teilte der Dax-Konzern am Freitag in Frankfurt mit. Zudem prüft die

Volkswagen will Minderheitsaktionäre von Audi herausdrängen

Der Volkswagen-Konzern will die Minderheitsaktionäre der Tochter Audi in einem sogenannten Squeeze-Out-Verfahren aus dem Unternehmen drängen. Die Wolfsburger haben der Audi AG am Freitag das förmliche Verlangen übermittelt, die Aktien der Minderheitsaktionäre gegen eine "angemessene Barabfindung" au

Börsenschluss: Eine Woche Minus – Dax-Sturz geht weiter

Kölner Fitnessmesse Fibo verschoben

Die Kölner Fitnessmesse Fibo wird wegen der Ausbreitung des Coronavirus verschoben. Statt Anfang April solle sie in der zweiten Jahreshälfte 2020 über die Bühne gehen, teilten die Veranstalter am Freitagabend mit. "Obwohl es enttäuschend ist, die Veranstaltung zu verschieben, ist es unerlässlich, da

Aktien Osteuropa Schluss: Massiver Abverkauf setzt sich fort

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den großen osteuropäischen Börsen hat sich am Freitag der massive Abverkauf fortgesetzt. Die Verluste fielen zugleich teilweise noch kräftiger aus als in Westeuropa. Die unvorhersehbaren, negativen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft durch die internation

Aktien Europa Schluss: Virus sorgt für schlimmste Handelswoche seit 2008

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Mit den letzten Handelstagen in diesem Februar ist eine historisch schlechte Börsenwoche zu Ende gegangen: An den europäischen Aktienmärkten ging es prozentual zweistellig abwärts. Für den EuroStoxx 50 war es die schlimmste Woche seit der Finanzmarktkrise. Anleger sind hinsi

Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit schwärzester Woche seit August 2011

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kursrutsch aus Sorge vor einer Coronavirus-Pandemie hat am Freitag mit einem Dax-Verlust von zeitweise mehr als 5 Prozent einen vorläufigen Höhepunkt erlebt. Der deutsche Leitindex erholte sich aber im späten Handel etwas und schloss mit 3, 86 Prozent im Minus bei 11 890, 35

Aktien Wien Schluss: Kursrutsch setzt sich fort

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag erneut mit satten Kursverlusten geschlossen. Der ATX fiel um 58, 55 Punkte oder 2, 06 Prozent tiefer auf 2.787, 39 Einheiten. Im Späthandel konnte der österreichische Leitindex seine Verlaufsverluste allerdings noch deutlich eindämmen. In der Spitze war

Ölpreise im Keller – darum sollten Sie jetzt Heizöl kaufen

Erste Metall-Tarifrunde in Osnabrück: noch kein Ergebnis

Ohne Ergebnis ist am Freitag die erste Tarifrunde für die 18 500 Beschäftigten der Metallbranche in der Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim vertagt worden. Die Gespräche seien in konstruktiver Atmosphäre, aber noch ohne entscheidende Annäherung verlaufen, teilte die IG Metall Osnabrück mit.

Starke Verkäufe spülen VW-Konzern 2019 mehr Gewinn in Kasse

Anteilsverkauf abgeschlossen: EWE hat strategischen Partner

Der Energieversorger EWE aus Oldenburg hat einen neuen strategischen Partner. Der französische Infrastruktur-Investor Ardian ist ab sofort mit 26 Prozent an der EWE AG beteiligt, wie ein EWE-Sprecher am Freitag mitteilte. Das Unternehmen hatte die Zusammenarbeit Anfang Dezember angekündigt, Ende des

Krankenhausfusion: Asklepios greift nach Rhön-Klinikum